Partner
TGL Sponsoren markieren Prsenz.jpg

Positiver Start in die Saison

TGL Team 11 gewinnt ausswärts gegen den FC Davos mit 2:1.
TGL Team 12 verliert das Testspiel gegen das Team Rheintal mit 1:8.
Team D13 spielt auswärts erfolgreich gegen die IG Surselva mit 5:3.
Team UN15 gewinnt das Heimspiel gegen den FC Landquart mit 6:1.

Saisonabschluss mit Wurst und Brot

Bei schönem Sommerwetter hat am Freitag, 23. Juni das TGL-Saisonabschluss-Fest mit allen Junioren, den Eltern und den TGL Trainern sowie der TGL-Leitung im SGU stattgefunden. Das TGL hat allen Gästen Wurst und Brot offeriert.

Im Rahmen des Saisonabschlusses hat sich Hanspeter Blunschi als Präsident in seiner Ansprache bei allen TGL-Trainern für den Top-Einsatz bedankt. Zum Abschluss der TGL Saison 2016/2017 verlassen leider folgende Trainer das Team Glarnerland: Americo Riccardi, Christoph Keller, Jos Bosmann und Jan Svambera. Die Junioren und Eltern bedankten sich mit einem grossen Applaus bei diesen Trainern für ihr Engagement und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Zum Schluss der Saison geht ein grosses Dankeschön an alle Sponsoren und Partnern. Ganz besonders möchten wir unsere Teamsponsoren erwähnen:

Marelcom AG / Auto Nart AG / moveQuality /Autoland Reust AG /Umberg Treuhand AG / Bäckerei Gabriel / Logo Reklamen AG / Lüscher Sport / Milchzentrale Gössi / Baumit AG / Amendola AG

 

FE11 Team gewinnt Meisterschaft

Mit dem heutigen 5:1 Sieg im Heimspiel gegen den FC Flums gewinnt unser FE11 Team die D-Junioren Meisterschaft in ihrer Gruppe. Dies ist eine sehr starke Leistung, wenn man berücksichtigt, dass unsere Junioren bis zu zwei Jahre jünger sind als ihre Gegner. Wir gratulieren dem ganzen Team und den beiden Trainern Marcel Hefti und Toni Paradiso zu diesem grossen Erfolg.

FE12 Team besiegt GC

Unsere FE12 Team besiegte bei einem Blitzturnier in Schwanden GC U14 Mädchen nach einem starken Spiel mit 3:2. Die Junioren zeigten in der grosse Hitze ein starkes Kombinationsspiel und erbeiteten sich viel gute Torchancen.

IMG-20170611-WA0002

FE12 Team starke Leistung gegen LFV

Unsere FE12 Team verliert nach einer starken Leistung mit 3:6 gegen das Team Liechtenstein (LFV)..